FAU-Studienbotschafter*innen

Du, sag mal, wie ist dein Studium?

Wenn es um Einblicke in das Studium an der FAU und ins Unileben geht, gibt es keine besseren Ansprechpersonen als die, die direkt damit zu tun haben: Studierende der FAU. Sie kennen die Uni, haben bereits ein paar Semester studiert und dabei auch schon die eine oder andere schriftliche oder mündliche Prüfung hinter sich gebracht. Sie können Tipps zu Seminaren, Vorlesungen oder den Dozierenden geben. Sie wissen, wie sich der Übergang von der Schule zur Uni anfühlt und sagen ihre Meinung zu ihrem Studiengang und der Uni. Sie wohnen im Studierendenwohnheim, in WGs, allein oder noch bei den Eltern. Sie finanzieren sich das Studium durch Nebenjobs und haben Lieblingsplätze zum Lernen. Kurzum, niemand hat mehr Insiderwissen ins Studium an der FAU als sie.

Auf Instagram (@fragdiestudis.fau) geben die FAU-Studienbotschafter*innen regelmäßig Einblicke in ihr Studium und können bei Fragen über Direktnachrichten kontaktiert werden.

Eine weitere Gelegenheit, die FAU-Studienbotschafter*innen zu fragen, gibt es im Rahmen der Infoveranstaltungen für Studieninteressierte der Allgemeinen Studienberatung im Sommersemester 2021.

Weitere Kontaktmöglichkeiten sind in Planung und werden bald an dieser Stelle bekanntgegeben.

 

Unsere Studienbotschafter*innen im Sommersemester 2021

 

Studentin in der Bibliothek, Fotomontage
Bild: FAU/Privat

Açelya studiert Deutsch-Französisches Recht in Erlangen.

„Ein Auslandsaufenthalt in Frankreich ist in meinem Studium verpflichtend. Fragt mich gerne dazu und auch zum Thema Fremdsprachen lernen an der FAU. Neben meinem Studium musiziere ich an der FAU und besuche Kurse beim Hochschulsport.“

Student vor Schaukasten, Fotomontage
Bild: FAU/Privat

Jano studiert Medizin in Erlangen. Vorher hat er bereits ein duales Bachelorverbundstudium in Wirtschaftswissenschaften an der FAU in Nürnberg abgeschlossen.

„Fragt mich zusätzlich gerne zum Pflegepraktikum, das im Medizinstudium verpflichtend ist und auch schon vor Studienbeginn gemacht werden kann. Auch zum dualen Studium gebe ich gerne Auskunft.“

Studentin in der Bibliothek, Fotomontage
Bild: FAU/Privat

Nazlı studiert Jura in Erlangen. Offiziell heißt der Studiengang an der FAU Rechtswissenschaft.

„Neben Fragen zu meinem Studium und zum Unileben im Allgemeinen, könnt ihr mich auch gerne zu meinem Nebenjob in der Teilbibliothek Rechtswissenschaften fragen.“

Student vor der Bibliothek, Fotomontage
Bild: FAU/Privat

Nils studiert Chemical Engineering – Nachhaltige Chemische Technologien in Erlangen. Wegen des langen Namens wird der Studiengang häufig mit CEN abgekürzt.

„Ich engagiere mich neben meinem Studium gemeinsam mit anderen Studierenden in der Fachschaftsvertretung (FSV) der Technischen Fakultät. Gerne könnt ihr mich dazu und natürlich auch zu meinem Studium an sich fragen.“

Studentin vor der Orangerie, Fotomontage
Bild: FAU/David Hartfiel

Sophia hat sich nach dem Bachelor in Kunstgeschichte und Theater- und Medienwissenschaft an der FAU für den Masterstudiengang Literaturstudien – intermedial und interkulturell in Erlangen entschieden.

„Gerne beantworte ich euch Fragen zu Studiengängen an der Philosophischen Fakultät (insbesondere Germanistik, Kunstgeschichte, Theater- und Medienwissenschaft), zu der Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten und der dazugehörigen Literaturrecherche über OPAC.“

Student vor der Anorganischen Chemie, Fotomontage
Bild: Privat

Frederik studiert in Erlangen ebenfalls Chemical Engineering – Nachhaltige Chemische Technologien, kurz CEN.

„Ihr könnt mir gerne Fragen zur Technischen Fakultät, dem CEN-Studiengang oder dem Übergang von der Fachoberschule (FOS) und Berufsschule (BOS) zur Universität stellen.“